Bild: Nalle Colt / Twitter

«Unser neuer Sound ist mir zu kommerziell»

Nalle Colt von Vintage Trouble im Interview

Zuletzt aktualisiert:

Die amerikanische Old-School-R’n’B-Band Vintage Trouble hat sich auf ihrer jüngsten EP dem Mainstream-Pop verschrieben. Das gefällt Gitarrist und Gründungsmitglied Nalle Colt eigentlich überhaupt nicht, sagt er im Interview.

Seid ihr schon auf Tour, Nalle?

Nalle Colt: Eben nicht, ich halte es bald nicht mehr aus. Wir sind eine Live-Band. Jetzt hocken wir seit vier Monaten im Studio und zuhause. Ich muss endlich wieder spielen können.

Gibts ein neues Album?

Ja, genau, eine Art Fortsetzung der jüngsten EP Chapter II.

Mit der EP habt ihr Euch von eurem ursprünglichen Sound ja ziemlich wegbewegt, voll auf Mainstream-Pop gesetzt. Weshalb?

Ach, das ist eine sehr gute Frage. Der Grund: Unser Sänger Ty Taylor hat sich in der Band als Haupt-Songwriter etabliert und der wollte sich mehr in Richtung Mainstream-Pop bewegen. Das hat natürlich eine gewisse Berechtigung. Wir wollen uns als Band weiterentwickeln, neue Wege finden. Und faktisch wollten wir auch ein bisschen kommerzieller werden. Der neue Sound bedeutete denn auch eine neue Art des Aufnehmens für uns.

Ich wollte nicht in diese Richtung gehen.

Inwiefern?

Bislang spielten wir die Songs live im Studio ein, als gesamte Band auf einen Schlag. Jetzt hat jeder seine eigenen Tonspuren aufgenommen. So geht aber auch das Band-Gefühl verloren.

Bild: Jay Gilbert

Bereust du persönlich den Schritt Richtung Kommerz?

Ich selber bin voll der Blues- und Rock’n’Roll-Typ. Ich wollte nicht in diese Richtung gehen. Für mich ist der neue Sound zu kommerziell.

Weshalb hast du nicht interveniert?

Wir haben jetzt ein paar Alben im Old-School-Sound gemacht. Mit diesen Songs sind wir bei vielen Radiostationen vorbeigegangen, bekamen aber ständig Absagen. Ich versteh…

Zeen Social Icons

Nächste Events

Veranstaltungen für die Woche vom 18. November 2019

Navigation aktuelle Woche

Loading Events
Mo 18th
Keine Veranstaltungen heute
Di 19th

Amon Amarth, Arch Enemy, Hypocrisy

19. November · 18:30 - 23:00
Mi 20th
Keine Veranstaltungen heute
Do 21st
Keine Veranstaltungen heute
Fr 22nd

Welshly Arms

22. November · 19:00 - 22:30

Manon: Streams & Currents

22. November · 19:30 - 22:00
Sa 23rd
Keine Veranstaltungen heute
So 24th
Keine Veranstaltungen heute