Gegen den Konsum

Weekly5 – Episode #19

Hier sind unsere fünf Hörempfehlungen der Woche mit einer emotionalen Ballade von Lxandra, dem sphärischen Pop von Moyka und einem sanften Ambient von AVA. Dazu die brachialen und innovativen Klänge von Bokassa und Blanck Mass.

Heute präsentieren wir dir eine Auswahl, die einen gewaltigen Bogen spannt. Von Piano-Ballade bis zum brachialen Industrial von Blanck Mass, von eisigem Pop – mit einem Abstecher in sphärischen Ambient – bis innovativem Rock. Für jeden Geschmack ist hoffentlich für eine Perle gesorgt.

Lxandra – Swimming Pools

Aufgewachsen auf der einsamen finnischen Insel Suomenlinna, erschafft Lxandra nun in Berlin mit Swimming Pools eine Gänsehaut-Ballade. So harmonisch das klingt, ist es doch ein Mittelfinger gegen den Kapitalismus, eine Hymne dafür, «zufrieden zu sein mit dem, was man hat», wie es die 22-jährige Musikerin beschreibt. Bereits letztes Jahr riss uns Lxandra in Dig Deep mit ihrer Stimmgewalt mit. Swimming Pools festigt den Eindruck: Lxandra kann ganz gross rauskommen.

Moyka – Bones

Weitere Brillanz aus Skandinavien. Im März war die 21-jährige Moyka mit der Single Colder in den «Weekly5» vertreten. Das kürzlich veröffentlichte Bones zelebriert erneut den Suchtfaktor Pop, tanzbar und ansteckend. Doch da ist auch dieser nordisch kühle Hauch, getrieben von Synthesizern, der Bones einen mystischen Ganz verleiht.

Blanck Mass – House vs. House

Benjamin John Power aka Blanck Mass, ein schottischer Musiker, spielt in seinem Solo-Projekt mit biblischen Bildern: Die Konsumgesellschaft als Schlange, das Produkt als verführerischer Apfel. Moral und Ethik verblassen. Die Menschheit als Gott, die ein Monster erschaffen hat, von dem es langsam verzehrt wird. Der Konsum frisst seine Kinder. So brutal die Thematik, so brutal der Sound von House vs. House. Vordergründig ein Industrial-Vorschlaghammer, dahinter eine nachdenkliche Melodie. Nur für mutige Ohren.

Bokassa – Captain Cold One

Metallica-Drummer Lars Ulrich schwärmt: «Als ich ihre Musik vor einem Jahr hörte, haben sie mir den Kopf weggepustet.» Das norwegische Trio verzichtet auf Schnörkel und bedient sich in Captain Cold One überall, wo es ihnen passt: Hard Rock, Hardcore Punk, Stoner, Thrash Metal. Das Ergebnis ist ein Sound, der tatsächlich Köpfe von Hälsen entfernt. Laut, brachial und innovativ zugleich.

AVA – Resistance

Die beiden Musikerinnen des Ambient-Duos AVA, Anna Phoebe und Aisling Brouwer, sind in verschiedenen Ländern Europas aufgewachsen, verstehen sich als Europäerinnen. Die politischen Verwerfungen der Alten Welt lassen sie nicht kalt, insbesondere der Brexit. Sie leisten Widerstand. Resistance ist ein schillerndes Instrumental, das Verzweiflung in Entschlossenheit und Ausdauer verwandelt. Politische Musik ohne eine Zeile Text.

Über «Weekly 5»
Wir lieben Musik und wollen Künstlerinnen und Künstlern eine Plattform bieten. Qualität ist uns wichtiger als Quantität. Deswegen präsentieren wir mit «Weekly5» jede Woche fünf ausgewählte Songs, die wir dir ans Herz legen. Wir achten dabei auf die Vielfalt von Stilrichtungen, Herkunft und Geschlechter.
«Weekly 5» auf Spotify
Alle unsere Playlists, auch «Weekly5», findest du bequem auf Spotify. Folge uns und bleib dabei.

«Weekly5» als Newsletter
Jeden Samstag erhältst du bequem die fünf neuen Tracks im Newsletter. So bist du immer auf dem aktuellen Stand.


Zeen Social Icons

Nächste Events

Veranstaltungen für die Woche vom 9. Dezember 2019

Navigation aktuelle Woche

Loading Events
Mo 9th
Keine Veranstaltungen heute
Di 10th
Keine Veranstaltungen heute
Mi 11th
Keine Veranstaltungen heute
Do 12th
Keine Veranstaltungen heute
Fr 13th
Keine Veranstaltungen heute
Sa 14th
Keine Veranstaltungen heute
So 15th
Keine Veranstaltungen heute